deueng |
Dr. Andreas Witt, LL.M.

Dr. Andreas Witt, LL.M.

Rechtsanwalt Dr. Andreas Witt berät und vertritt in- und ausländische Unternehmen auf sämtlichen Gebieten des gewerblichen Rechtsschutzes und des IT-Rechts. Neben seinem besonderen Interesse für das Patentrecht berät er seine Mandanten im Marken- und Wettbewerbsrecht. Ein weiterer Schwerpunkt seiner Tätigkeit liegt im EDV- und Internetrecht.

Dr. Andreas Witt beschäftigt sich seit über fünfzehn Jahren intensiv mit dem gewerblichen Rechtsschutz. Er studierte am “Center of advanced study and research on intellectual property“ der University of Washington (Seattle) und schloss den Studiengang “International Studies in Intellectual Property Law” mit dem Master of Laws (LL.M.) ab. Daraufhin arbeitete er als Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Forschungsprojekt „Third Party Liability in Intellectual Property Law“ des Schweizer Nationalfonds. Seine Dissertation befasst sich mit einem rechtsvergleichenden patentrechtlichen Thema. Nach seiner Tätigkeit in einer international ausgerichteten IP-Boutique in Düsseldorf schloss er sich GKD-Rechtsanwälte an und verantwortet dort die Bereiche gewerblicher Rechtsschutz und IT-Recht.

Dr. Andreas Witt ist Lehrbeauftragter für Patentrecht und Arbeitnehmererfindungsrecht an der Hochschule Furtwangen University und der Hochschule Trier.

Kompetenzen:
Gewerblicher Rechtsschutz, Marken und andere geschäftliche Kennzeichen, Lizenzvertragsrecht, Designrecht, Patentrecht und Gebrauchsmusterrecht, Arbeitnehmererfindungsrecht, Urheberrecht, IT- und EDV-Recht, Wirtschafts- und Vertragsrecht, Recht der Allgemeinen Geschäftsbedingungen, insbesondere Gewerberaummietrecht.

> Anwälte