deueng |
Jäkel

Stefan Jäkel

Rechtsanwalt Stefan Jäkel ist hauptsächlich im Gesellschafts– und Handelsrecht sowie im Arbeitsrecht tätig.

Im Gesellschaftsrecht berät er unsere Mandanten unter anderem bei der Gründung und Gestaltung von Kapital- und Personengesellschaften, bei Fragen des Gesellschafterwechsels sowie bei Fragen zur Vertretung von Kapital- und Personengesellschaften. Im Arbeitsrecht berät und vertritt Stefan Jäkel Unternehmen und Privatpersonen in allen Belangen des individuellen und kollektiven Arbeitsrechts, insbesondere bei der Ausarbeitung und Prüfung von Anstellungsverträgen.

Ein weiterer Schwerpunkt von Stefan Jäkel liegt im Bank- und Kapitalmarktrecht. Hier berät er unsere Mandanten im Bereich des Bank-, Kreditvertrags- und Kreditvertragssicherungsrechts sowie in der Abwehr und Durchsetzung bankenhaftungsrechtlicher Ansprüche.

Stefan Jäkel studierte Rechtswissenschaften mit dem Schwerpunkt Unternehmensrecht an der Ludwig-Maximilians-Universität in München. Anschließend absolvierte er sein Referendariat in Konstanz, wo er im Jahr 2014 das zweite Staatsexamen ablegte. Neben seiner Tätigkeit für GKD-Rechtsanwälte arbeitet Herr Jäkel an einer Dissertation im Bereich des gesellschaftsrechtlichen Vertretungsrechts an der Universität Konstanz.

Kompetenzen:
Gesellschaftsrecht, Arbeitsrecht, Bank- und Kapitalmarktrecht

> Anwälte