Der Betriebsrat hat Überwachungsaufgaben und trägt aktiv zur Gestaltung der ordnungsgemäßen Verarbeitung personenbezogener Daten der im Betrieb beschäftigten Arbeitnehmer bei. Darüber hinaus ist der Betriebsrat selbst bei der Wahrnehmung seiner Aufgaben mit der Verarbeitung personenbezogener Daten beschäftigt. Er ist somit zugleich Berechtigter als auch Verpflichteter datenschutzrechtlicher Vorschriften. Die hierfür erforderlichen Kenntnisse werden im Seminar vermittelt.  

Seminarziel:
Die Teilnehmenden erwerben fundierte Kenntnisse über die Aufgaben und Rechte des Betriebsrates bei der Gestaltung der Datenschutzregelungen im Betrieb (z.B. über Einzelfragen und Betriebsvereinbarungen). Zusätzlich wird auf die Pflichten eingegangen, die den Betriebsrat selbst bei der Datenverarbeitung treffen.  

Zielgruppe:
Personaler, Kaufmännische Leiter, Betriebsrat
Datum:
27. November 2020, 9:00-17.00 Uhr
Veranstaltungsort:
wvib Schwarzwald AG Merzhauser Straße 18, 79100 Freiburg
Anmelde-Informationen:
Anmeldung: Online-Formular wvib
Ausführliches Seminarprogramm: Datenschutz und Betriebsrat