Das Seminar zum Thema „Die Vergütung von Arbeitnehmererfindungen in der Praxis“, das Rechtsanwalt Dr. Andreas Witt, LL.M. am 29.09.2015 beim wvib Wirtschaftsverband in Freiburg gehalten hat, stieß bei den Teilnehmern auf großes Interesse. Schwerpunkte der Veranstaltung waren insbesondere der Umgang mit den komplexen Regelungen des Arbeitnehmererfindergesetzes und die praktische Umsetzung der Vergütungsrichtlinien. Den Teilnehmern wurde durch die Veranstaltung zum einen bewusst, wie praxisrelevant das Arbeitnehmererfinderrecht ist, zum anderen erfuhren sie, dass sie mit recht einfachen vertraglichen Gestaltungsmaßnahmen die formalen und rechtlichen Pflichten des Gesetzes bewältigen können und sich auch das schwierige Problem der Bestimmung einer angemessenen Vergütung in der Unternehmenspraxis lösen lässt. Auf Wunsch senden wir Ihnen gerne per E-Mail die Seminarunterlage. Bitte wenden Sie sich an Email: witt@gkd-partner.de Weiterführende Infomationen zum Arbeitnehmererfindungsgesetz: Gesetzestext: Arbeitnehmererfindungsgesetz Vergütungsrichtlinien: Richtlinien für die Vergütung von Arbeitnehmererfindungen
andreas witt Dr. Andreas Witt, LL.M.